Wissenswertes über Portemonnaies

Hier finden sich alle meine Geld- und Brieftaschenmodelle samt ihren optionalen Sonderausstattungen.

Zunächst aber einige generelle Bemerkungen zu Angeboten und Bestellungen:

Die Allroundportemonnaies 21 und 22 können als Links- oder Rechtshänder bestellt werden. Ausschlaggebend ist hierbei die Hand, die den Knopf öffnet. Achtung: nicht die Leute sind hier links- oder rechtshändig, sondern meine Portemonnaies. Daher bitte vorher testen und passend bestellen! Dazu wird der Bestellnummer ein „l“ oder „r“ nachgestellt.

Ich liefere sie je nach Wunsch entweder mit verdecktem Druckknopf oder mit einer Zierkappe, die aus einer Original-Münze besteht oder einem anderen Modell aus meinem Angebot. (Die muss ich erst einpflegen, daher bei Interesse bitte zunächst nachfrragen!)

Dazu bitte nach „l“ oder „r“ hinter einem Schrägstrich für verdeckten Knopf „p“, bzw für Zierkappe „m“ angeben.

Außerdem kann ich an passender Stelle Namen, Monogramme oder kurze Widmungen einbrennen, wobei sich einige Leder hierzu nicht eignen. Also auch hier bitte nachfragen!

GT 21, mein meistverkauftes Allroundportemonnaie mit seiner Fächeraufteilung. Die ist beim GT 22 genauso.
Das Allround-Portemonnaie, hier mit der geschwungenen Klappe. (Dieses ist die Version für Leute, die nicht so gerne dreieckige Formen mögen.)

Achtung! In dieser Anleitung sind 6 einzelne Kartenfächer zu sehen. Diese Ausstattung liefere ich generell nicht mehr, da sie sich als weder haltbar noch notwendig erwiesen hat! In die 2 standardmäßigen Fächer passen ebensogut 6 Karten.

Als Nächstes siehst Du einen

Baukasten,

mit dem Du die Möglichkeit hast, Dir ein Allround-Portemonnaie zu konfigurieren, das Du nicht unter den angebotenen Modellen findest.

Es geht wie folgt:

  • Wähle Deine gewünschten Optionen aus der Liste
  • notiere Dir unter der Nummer jeweils a oder b
  • schreibe mir das Ergebnis per Mail an hallo@jandee.de zusammen mit Deinen Farb- und sonstigen Vorstellungen. (z.B.: 1a;2a;3b;42;5b;6b;7a )
Nrin der Mail eintragenab
1Klappedreieckrund
2Ausrichtungrechtslinks
3Münzschütte (Wiener Schachtel)*janein
4Fächer (je 1x Karten + 1x Ausweise), gewünschte Anzahl eintragen*
5Scheine und bis zu 6 Karten (2 Fächer)*janein
6Sichtfach (Sonderausstattung – kostet 8,- € extra)janein
7Zierverschluß (Sonderausstattung – kostet extra)**janein

die mit * Gekennzeichneten sind Standard bei GT21 und GT22 (4=1x)

**Zierverschlüsse können wir ggf. per Mail näher besprechen

Nun die Kellner- und Taxitaschen:

Die eher nüchternen Profi-Börsen für Alle, die kassieren. Die Form der Klappe ist eine reine Geschmacksfrage.

Auch hier gibt es Variationsmöglichkeiten. Du findest sie beim Produkt.

Dann das beliebte Miniporty

Die Minibörse, mein Party- oder Sportportemonnaie, das Du auch am Gürtel oder Handgelenk tragen kannst

So. Die anderen Modelle muss ich erst noch einpflegen.